Wo sind wir?


Wir haben viele schöne Momente und Augenblicke.
Seit einigen Jahren gehen wir den Weg gemeinsam.

An manchen Punkten halte ich inne.
Deine Augen,
dein Blick,
deine Mimik,
dein Ausdruck
sprechen Bände!

Wir halten Kontakt zueinander,
gemeinsame Erlebnisse erfreuen uns,
wir sehen uns an.

An manchen Punkten halte ich inne...
Deine Augen,
dein Blick,
deine Mimik,
dein Ausdruck,
sprechen Bände!

Du beginnst deinen Weg zu suchen,
Freunde begleiten dich,
meine Suche nach dir beginnt ...

An manchen Punkten halte ich inne...
Deine Augen,
dein Blick,
deine Mimik,
dein Ausdruck,
sprechen Bände!

Viele Fragen sammeln sich
in meinem Kopf.
Fragen nach Dir,
deinem Weg,
deiner Idee,
deinem Ziel!

An manchen Punkten halte ich inne...

Wo bist Du?

Der Kontakt zerbricht,
der Blick getrübt,
ich fordere dich auf,
werde laut....

An manchen Punkten halte ich inne...

Wo bin ich?

Wer hilft,
wenn wir keinen Weg zueinander finden?
Warum ist es soweit gekommen?

An manchen Punkten halten wir inne und fragen uns:

"Wo sind wir?"
"Wer hilft uns?"

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an mich!

Liebe Grüße,

Andrea Vormbrock