Lernwerkstatt


Mein Ziel ist es,

ihre Kinder zu befähigen und zu unterstützen,

in der Schule

mit anstehenden Lernsituationen

zielorientierter,
eigenständiger und flexibler

umgehen zu können.

Neben den verbindlichen
Optionen, (z.B. dem inneren Sprechen)

gilt es,

eine Vielzahl von Anregungen zu bieten,

um den Lernprozess individuell anzustoßen.

Ziel ist es, die natürliche Neugierde und Lernfreude zu fördern,

um somit die Basis für die

Lern –und Leistungsbereitschaft ihres Kindes

zu ebnen.


»Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte,

im nächsten Leben, würde ich versuchen,

mehr Fehler zu machen.

Ich würde nicht so perfekt sein wollen,

ich würde mich mehr entspannen.

Ich wäre ein bisschen verrückter, als ich es gewesen bin.

Ich würde viel weniger Dinge so ernst nehmen.

Ich wüde mehr riskieren, wüde mehr reisen, Sonnenuntergäge betrachten,

mehr bergsteigen, mehr in Flüssen schwimmen ... Wenn ich noch einmal leben könnte, würde ich von Frühlingsbeginn an bis in den Spätherbst hinein barfuss gehen.

Und ich würde mehr mit Kindern spielen ...« (Jorge Luis Borges)