Wie entwickelt sich mein Kind?

Viele Gedanken schwirren durch den Kopf ...

Nun ist eine Behandlungsmöglichkeit gefunden ...

Wie wird der erste Termin werden?

Welchen Eindruck hinterlässt mein Kind?

Fühlt es sich wohl?

Was erlebt mein Kind in der Behandlung?

 

Die Gedanken stehen nicht still ...

Werde ich informiert?

Darf ich Fragen haben und Fragen stellen?

 

Vor der Behandlung mit Ihrem Kind,

haben Sie in einem Gespräch mit mir die Möglichkeit,

all Ihre Gedanken,Gefühle und Fragen

zum Ausdruck zu bringen.

 

Um während der Behandlungzeit Ihres Kindes

in Kontakt zu sein,

wird es die Möglichkeit geben,

über das Medium "Handy"  in Kontakt zu bleiben.

 

Grundlage hierfür ist Ihr Einverständnis!

 

Über das Medium Handy,

gibt es während des Behandlungszeitraumes Ihres Kindes

folgende Möglichkeiten:

  1. Kontaktaufnahme bei Fragen und Anliegen
  2. Foto`s und Videos "Behandlungsimpuls"
  3. Austausch von Informationen, z.B. wenn Sie Ergebnisse von Tests (extern) mitteilen wollen.
  4. Information über Besonderheiten

Diese Möglichkeit biete ich in meinen zeitlichen Möglichkeiten an.

Es ist unverbindlich, d.h. es besteht kein Anspruch auf diese Möglichkeit des Kontaktes.

Bisher wurden sehr viele positive Erfahrungen gemacht und für Sie fallen keine Kosten an.

Sie haben demzufolge die Möglichkeit,

an der Behandlung Ihres Kindes Anteil zu nehmen und beteiligt zu sein.

Dazu biete ich Ihnen unterschiedliche Beratung und Unterstützung an.

Bei einem persönlichem Gespräch gibt es die Gelegenheit,

sich über alle Möglichkeikeiten der Unterstützung auszutauschen.

 

Melden Sie sich, ich freue mich :-)

 

Ganz liebe Grüße,

Andrea Vormbrock