Körperarbeit



Mein mit Ihnen individuell auf Ihr Kind abgestimmtes Konzept,

schafft die größtmöglichen Entwicklungsmöglichkeiten auf ganzheitlicher Ebene.

Bezüglich der Körperarbeit werden Zusammenhänge und Rückschlüsse der kindlichen Entwicklung berücksichtigt.

Der Körper und der Geist bilden eine wichtige Verbindung miteinander und zeigen gegenseitige Verbindlichkeiten auf.

In der Behandlung und Unterstützung Ihres Kindes sind folgende Bereiche der Körperarbeit möglich:

  • Grob- und Feinmotorik
  • Gleichgewicht
  • Propriozeptivität (Tiefensensibilität)
  • Raum Lage Wahrnehmung (Vorschulfähigkeit, LRS, Dyskalkulie)
  • Auditive Wahrnehmungsschulung (Hör Wahrnehmungstraining mit entsprechenden Geräten)
  • Visuelle Wahrnehmungsschulung (Kinderoptometrie)
  • sensorische Integration
  • Graphomotorik
  • Geist und Körper in Einklang gebracht (innere Balance)
  • EMDR Tabis Stimulation
  • Pedalo® Neuro.Visual.Trainer

Wenn von innerer Balance gesprochen wird, hört sich das für einige vielleicht esoterisch an. Dabei ist das innere Gleichgewicht eine wichtige Voraussetzung für unsere Gesundheit. Sogar die WHO definiert Gesundheit als weit mehr als einfach nur nicht krank: «Die Gesundheit ist ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens(…).». Ist der Körper krank, hat das großen Einfluss auf unsere psychische Verfassung, und ist unsere Psyche angeschlagen, wirkt sich das auf den ganzen Körper aus.

Es ist nicht erstaunlich, wenn wir aufgrund von Leistungsdruck, stressigem Alltag, Ängsten und Sorgen plötzlich Verdauungsprobleme, Kopf- oder Rückenschmerzen entwickeln.

 


Kinder, mit sensorischen Verarbeitungsproblemen,

können tiefen Berührungsdruck als sehr beruhigend empfinden.

Die Kinder Walze wurde entwickelt und wird in meiner Praxis eingesetzt,

um beim durchkrabbeln ein festes körperbezogenes Druckgefühl zu erzeugen. Dieses Druckgefühl sendet sensorisches Feedback an das Gehirn und hilft Kindern, ihren Körper in ihre unmittelbare Umgebung zu integrieren.

 

Der Druck der Walzen passt sich an, wenn Sie sich zwischen die drei aufblasbaren Stoßfänger quetschen.

Dieses System ermöglicht es auch, die Spannung exakt einzustellen,

um den perfekten Druck für jedes Kind und jeden Körper zu finden.

So wird das sensorische System beruhigt, reguliert und integriert.

 

Ihre Kinder

werden es genießen, sich zwischen die Rollen zu drücken,

um sensorischen Input, Regulierung sowie ein erhöhtes Raum- und Körperbewusstsein zu erfahren.


EMDR Tabis Stimulation

Diese Methode findet guten Anklang.

Hier verlinke ich, für weitere Informationen, auf die Webseite des Herstellers.

Link zum Hersteller