Wie Kinder lernen

Die Welt bringt vieles mit sich.

Wir leben, wir wirken und zeigen Wirkung.

Dies können Kinder auch.

Wir wünschen uns, dass Kinder unsere Lebensvorstellungen annehmen

und sich diesen Wünschen angleichen.

Kinder werden geboren in unterschiedlichen Ländern und Kontinenten.

Jede Lebensform, jede Kultur bringt eigene Standards, Inhalte und Regeln mit sich.

Unsere Kinder begegnen dem Leben auf ihre eigene Art und Weise.

Sie sammeln Erfahrungen und ziehen eigene Rückschlüsse.

Durch uns Erwachsenen werden diese Prozesse oft durch Gefühle und Wertungen begleitet und geprägt.

Dies geschieht durch Erfahrungen und Rückschlüsse unseres eignen Lebens.

Wenn in unseren Augen einem Kind etwas gut gelingt, dann loben wir dieses Verhalten.

Wenn das Verhalten des Kindes nicht unseren Vorstellungen entspricht,

dann reagieren wir auf unsere Art und Weise.

Wie lernt denn nun unser Kind?

Diese Frage lässt sich vielleicht anderes beantworten.

Wie lernen Sie und wie lerne ich?

Spielen Sie Gitarre?

Wollen Sie etwas lernen?

Darf ich Sie zum Spielen einladen?

Kinder haben ein eigenes Bild vom "LERNEN".

Für Kinder bedeutet das Lernen -

etwas zu erkennen, zu begreifen,

zu erfassen,zu verstehen,etwas anzunehmen,

Vertrauen zu haben-sich ausprobieren zu dürfen,

Fehler machen zu dürfen, - sich begleitet, sicher  und beschützt zu fühlen.

Für die Gesellschaft bedeutet Lernen, einen Sachverhalt, Wertevorstellungen, Regeln,

Normen, bzw. Wissen, ect. von A nach B zu übertragen.

Kinder möchten alles gut und richtig machen.

Beim Lernen ( z.B. Gitarre lernen) kann es zu Fehlern kommen.

Vieles Lernen steht nicht unter Beobachtung, vieles Lernen wird bewertet.

Wenn sie Gitarre Spielen bei mir lernen und ich Druck ausübe - wie wirkt dies auf Sie?

Wenn Kinder neue Lebensinhalte erfahren, wünschen diese Kinder,  diese neue Erfahrungen

mit allen Möglichkeiten ihrer Wahrnehmung zu erfassen, zu erkennen, zu begreifen und zu verstehen zu lernen.

In den Kontakten zu Ihnen und Ihrem Kind biete ich viele Ideen, Möglichkeiten und Konzepte an,

um das Lernen interessant und stressfrei zu gestalten.

Wir nehmen Druck raus, so dass Fähigkeiten wirksam werden können.

Alle Kinder haben Fähigkeiten, die jedes Kind auf seine eigene individuelle Art und Weise zum Ausdruck und zur Wirkung bringt.

Gerne berate ich Sie und Ihre Familie und stehe Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Liebe Grüße,

Andrea Berghaus